Wo sich die Windmühlen dreh`n - Heinz Zerres Montessori Materialien

Lernen mit Kopf und Hand
Schulmaterialien nach M. Montessori
Schulmaterialien nach M. Montessori
Heinz Zerres
Montessori Materialien
H. Zerres Montessori Materialien
H. Zerres Montessori Materialien
Direkt zum Seiteninhalt


Arbeitsmittel Technik:
Wo sich die Windmühlen dreh’n

Lernziel:

Training des räumlichen Denkens, Montage einer Windmühle mithilfe technischer Zeichnungen, den Wind als Energiequelle erfahren, Übertragen von Drehbewegungen mit von Kammrädern, unterscheiden von Unter- oder Übersetzungen.

Arbeitsmittel:
Große Holzbox, Baukastensystem mit: Ständern, Verstrebungen, Getriebewelle, Antriebswelle, Kammrädern, Rillenrädern, Segel Segeltüchern, Schlossschrauben, Unterlegscheiben, Flügelmuttern, Holzperlen, Bühnenboden. Gesamthöhe der Windmühle 80 cm.
Anleitungsmappe (11 Seiten) u.a. mit: Verlaufsplanung, Bauteileliste, Infos, 4 Bauabschnitten, Funktionsbeschreibung, Drehrichtungen, Abbildungen, Selbstkontrolle.

Tätigkeit: 1 Aufgabenbereich
Kennenlernen der Bauteile, Montage des Mühlenturms, Einbau der Getriebe- und Antriebswelle, Endmontage, Funktionskontrolle durch Wind, Test für richtige TechnikerInnen. Funktionskontrolle.



Bestellnummer: te-D
Technik Arbeitsmittel für Sek I / Klasse 5 und 6
Zurück zum Seiteninhalt